Low Carb Strammer Max

Kategorie Frühstück
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2 Portionen
Autor Jonas

Zutaten

  • 4 low carb Wraps
  • 4 Esslöffel Schmand
  • 4 Scheiben Kochschinken
  • 4 kleine Scheiben Goudakäse
  • 200 Gramm Zucchini
  • 2 Esslöffel Butter
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Paprikapulver

Zubereitung

  1. Für die Wraps kannst du dir mein Rezept dazu ansehen:

    https://lowcarb-held.com/low-carb-wrap-teig/

  2. Heize den Backofen auf 160°C Umluft vor.

  3. Lege ein Backblech mit Backpapier aus.

  4. Schneide die Wraps in ca. 12cm x 12cm große Stücke.

  5. Lege zwei Stücke davon auf das Backblech und bestreiche sie mit je 1 Esslöffel Schmand und lege je eine Scheibe gekochten Schinken darauf.

  6. Lege darauf nochmalls jeweils eine Scheibe Goudakäse und dann wieder ein Wrap-Stück.

  7. Bestreiche sie anschließend nochmals mit je einem Esslöffel Schmand, würze sie mit dem Paprikagewürz und lege eine erneute Scheibe Schinken darauf.

Zuchhini

  1. Schneide die Zucchini in 6 gleich große Längsscheiben.

  2. Lasse in einer Pfanne etwas Butter schmelzen und lasse die Zucchinis darin anbraten

  3. Stelle nun auch das Blech mit den Wraps in den Ofen

  4. Wenn du Zucchinis angebraten sind, lege je drei Scheiben auf die Wraps und stelle sie wieder in den Ofen

Eier

  1. Brate die zwei Spiegeleier in der restlichen Butter an und würze sie mit etwas Salz und Pfeffer. Wenn der Käse auf den Wraps bereits geschmolzen ist, gib noch ein Spiegelei darüber.

 

Hier auf Pinterest speichern:

GRATIS Low Carb E-Book
(Wert: 9,99€)

Sag dem Stress Ade - Mit diesen super schnellen und gleichzeitig einfachen low carb Rezepten!

Trage hier deine E-Mail Adresse ein und lass dir das kostenlose E-Book sofort zusenden!

You have Successfully Subscribed!