5 Shares

Hast du Lust auf eine richtig leckere Pizza, willst aber deiner Diät treu bleiben?

Dann probiere unbedingt unsere leckeren low carb Zucchini Puffer aus.

Du wirst sie lieben!

Hol dir dieses Rezept als PDF!

Oft ist es einfacher und bequemer, sich ein Rezept einfach auf seinem Smartphone oder Tablet abzuspeichern. Somit hast du es immer parat und kannst es natürlich auch gerne ausdrucken. Schnapp es dir noch schnell, bevor du gehst:

Zutaten

Für den Dip

Zudem

  • 200 g Räucherlachs

😯 Dieser neue Schokokuchen ist schnell gemacht und verbrennt dein Bauchfett!

Es ist wahr! Es gibt sogar eine Möglichkeit, mit der du alle Nachspeisen in gesunde Varianten verwandelst, die dir beim Abnehmen helfen.

Benötigte Hilfsmittel

Zubereitung

Zubereitung

  1. Die 3 Zucchinis waschen, klein raspeln und in einem Küchentuch gut auswringen, sodass die ganze Flüssigkeit so gut wie draußen ist. Danach die Eier, die Flohsamenschalen*, das Parmesan, das Salz*, den Pfeffer* und ein oder mehrere Gewürze zu einer homogenen Masse verrühren.
  2. Olivenöl* in einer Pfanne* heiß werden lassen und je Nach Wunsch kleine Kleckse auf die Pfanne* geben. Damit die Puffer etwas besser halten, einfach ein wenig länger anbraten. Wenn du die Puffer etwas kleiner machst wird es leichter gehen.
  3. Die 2 Knoblauchzehen abziehen, sehr fein hacken und mit der Crème fraîche verrühren. Nach Bedarf noch mit Salz* und Pfeffer* ein wenig nach würzen.
  4. Die Puffer dann nur noch mit Räucherlachs belegen und etwas Crème fraîche drauf streichen.
  5. Und schon sind eure mega leckeren Low Carb Zucchinipuffer fertig und bereit zum genießen.
  6. Nimm dir jetzt das Rezept noch als PDF mit. Einfach E-Mail in das folgende Feld eintragen und ich sende dir die PDF Version zu:

5 Shares