70 Shares

Unser low carb Heidelbeersmothie schmeckt nicht nur super gut, sondern sättigt auch besonders lange.

Probiere ihn unbedingt aus!

Zutaten

  • 200 Gramm Heidelbeeren
  • 2 Pfirsiche
  • 1 Orange
  • 4 Stängel Minze
  • 1 Handvoll Eiswürfel
  • 500 Milliliter Buttermilch

😯 Dieser neue Schokokuchen ist schnell gemacht und verbrennt dein Bauchfett!

Es ist wahr! Es gibt sogar eine Möglichkeit, mit der du alle Nachspeisen in gesunde Varianten verwandelst, die dir beim Abnehmen helfen.

Benötigte Hilfsmittel

Zubereitung

Heidelbeeren vorbereiten

  1. Brause die Heidelbeeren ab, verlese sie und trockne sie ab.

Pfirsiche vorbereiten

  1. Wasche die Pfirsiche, halbiere und entkerne sie. Schneide anschließend das Fruchtfleisch in grobe Stücke.

Minze vorbereiten

  1. Brause die Minze ab, schüttle sie trocken, schneide die Spitzen ab und zupfe die übrigen Blätter ab.

Zutaten zusammenführen

  1. Püriere die das Fruchtfleisch der Pfirsiche, mit der Minze, dem Orangensaft und den Eiswürfeln in einem Standmixer*.
  2. Gib währenddessen die Buttermilch dazu, bis ein cremiger Smoothie entsteht.
  3. Fülle ihn nun in Gläser und garniere ihn mit der Minze.

Dein Feedback zu diesem Rezept

Wie hat dir dieses Rezept geschmeckt?

Hast du vielleicht noch ein paar Tipps oder Ideen, wie man es etwas aufwerten könnte?

Lass es mich und meine Leser gerne in den Kommentaren unter diesem Beitrag wissen!

70 Shares